Römer Kindersitz Test/Erfahrung/Vergleich – Was können die Sitze wirklich?

#Eltern, denen die Sicherheit Ihres Kindes am Herzen liegt, vertrauen schon seit Jahren den Römer Kindersitzen, Fahrradsitzen, Babyschalen und Kinderwagen. Nach dem Zusammenschluss der Marken Römer aus Ulm (Baden-Württemberg) und Britax aus Großbritannien wurde das Unternehmen Römer, welches als Hersteller für Kindersicherheit jeder Art seit 1872 bestand, kurzum im Jahr 1979 zu der Britax Römer GmbH.

>>Jetzt unsere Kindersitz Testberichte ansehen>>

Britax ist ein Unternehmen der 30er Jahre, welches in den USA, Skandinavien, Neuseeland, Australien und in Fernost in den 80er und 90er Jahren sehr populär wurde. So sind die Römer Artikel zur Sicherheit von Kindern unter der Dachmarke Britax weltweit bekannt.

  • 83 % der Automobilhersteller vertrauen auf Britax Römer Kindersitze. Aus diesem Grund sollten auch Sie auf das Know-how und die technischen Innovationen von Britax Römer vertrauen.Von der Babyschale bis zum Sitz für größere Kinder – Britax Römer AutositzeAls Babyschalen der Gruppe 0+ mit bis zu 13 Kilogramm Körpergewicht werden von Britax Römer folgende angeboten:
  • Baby-Safe Plus II – mit einem überragenden Seitenaufprallschutz
  • Baby-Safe Plus SHR II – einfache Einhandbedienung mit überragendem Seitenaufprallschutz
  • Baby-Safe Sleeper – gesündeste Transportmöglichkeit in der Babywanne für Frühchen und Neugeborene – bis 10 Kilogramm Körpergewicht
  • Britax Römer Primo – einfache Befestigung, mehr Komfort fürs Baby und flexibler Einsatz.

Als Befestigungsart wird von Britax Römer hierbei die Britax Römer Primo Base für den Einbau mit dem Isofix- Befestigungssystem oder jedem herkömmlichen Sicherheitsgurt, die Baby-Safe Belted Base für die Befestigung mit jedem Sicherheitsgurt sowie die Baby-Safe Isofix-Base für eine Befestigung mit den Isofix-Halterungen empfohlen.

In der Gruppe I mit bis zu 18 Kilogramm Körpergewicht finden Sie folgende Auto-Kindersitze:

  • Dualfix – hier entscheiden Sie, wann Ihr Kind die Blickrichtung wechselt
  • Duo Plus – Sitz ist ganz nach Ihren Wünschen einzubauen
  • Eclipse – besonders leichter Kindersitz – tragbar und einfach in der Handhabung
  • First Class Plus – mit individueller Anpassung an jedes Auto, an die Sitzrichtung und für jedes Alter des Kindes bis 18 Kilogramm Körpergewicht
  • King II – sicherer und einfacher Einbau
  • King II ATS – perfektes Anschnallen durch das Nachspannen des Gurtes während der Fahrt und einer Meldung, wenn der Gurt nicht mehr richtig sitzt
  • King II LSinnovative Technologie, welche das richtige Anschnallen garantiert
  • Max-Fix II – Leichtgewicht
  • Safefix Plus – mit höhenverstellbaren Schultergurten und Kopfstütze – Einhandverstellung – perfekte Passform
  • Trifix – mit dem revolutionären Isofix-Befestigungssystem
  • Versafix – Kombination aus Stil, Sicherheit und Vielseitigkeit.
  • Max-Way – einfache Handhabung mit absolut sicherem Schutz – bis 25 Kilogramm
  • Multi-Tech II – flexibel vorwärts oder rückwärts zur Fahrtrichtung einbaubar – bis 25 Kilogramm.

In den Gruppen II und III bis 36 Kilogramm Körpergewicht finden Sie bei Britax Römer Autositzen:

  • Kid II – tragbar und leicht
  • Kid XP – neuer Sicherheits-Maßstab mit XP-PAD (mehr Sicherheit bei Frontal- und Seitenaufprall-Unfällen)
  • Kidfix II XP – mit Secure Guard (optimierte Positionierung des Beckengurtes) und XP-PAD
  • Kidfix II XP Sict – mit flexiblem Sict (verbesserter Seitenaufprallschutz – nur zur Außentür gewandt und abnehmbar), Secure Guard und XP-PAD
  • Kidfix SL – zur einfachen Montage
  • Kidfix SL Sict – mit verbessertem Seitenaufprallschutz
  • Kidfix XP – mit verbessertem XP-PAD
  • Kidfix XP Sict – mit XP-PAD und einstellbarem Sict
  • Adventure – tragbar und leicht.

Für die mitwachsenden Auto-Kindersitze der Gruppen I, II und III von 9 bis 36 Kilogramm wird von Britax Römer angeraten:

  • Advansafix – perfektioniertes Gurtsystem – mehrfach verstellbar – mit herausnehmbarer Sitzverkleinerung
  • Advansafix II – perfektioniertes Gurtsystem mit Secure Guard
  • Advansafix II Sict – mit 5-Punkt-Gurtsystem, Secure Guard und Sict
  • Evolva 1-2-3 Plus – Click and Safe- Gurttechnologie und anpassungsfähigem Design.

Geprüfte und für gut bis sehr gut befundenen Qualität – der Britax Römer Kindersitze

Bei der Auto Bild Testreihe schneiden die Kindersitze von Britax Römer durchweg mit der Benotung „sehr gut“ und „gut“ ab. Lediglich der Römer Adventure bekam die Note „befriedigend“ und der Britax Evolva 1-2-3 Plus sogar nur „ausreichend“.

Fazit zu den Britax Römer Kindersitzen

In jedem Fall können Sie der Marke Britax Römer voll Vertrauen.

Die Kindersitze dieser Marke sind immer eine Kaufempfehlung, denn bei der Herstellung wird auf ein Höchstmaß an Sicherheit für das Kind gesetzt. Technisches Know-how, jahrelange Erfahrung und bestmögliche Materialien wie auch dessen hervorragende Qualität bei der Verarbeitung machen diese Kindersitze zur Nummer 1 auf dem Markt.

Hinzu kommt, dass Britax Römer ständig bemüht ist, neue, innovative Verbesserungen an den Kindersitzen vorzunehmen. Alles zum Wohle und der Sicherheit Ihres Kindes.

>>Jetzt unsere Kindersitz Testberichte ansehen>>

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *