Maxi Cosi Kindersitz Test/Erfahrung/Vergleich – Sicherheit überlässt man dem Experten, nicht dem Zufall

Maxi Cosi TobiWer kennt sie nicht, die zumeist mit netten Bildern unterlegten Facebook Beiträge, bei denen sich Menschen darüber auslassen, dass man die 70er Jahre auch ohne Sicherheitsgurte oder gar Kindersitze überlebt habe?

Ja, man hat überlebt, das aber im Jahr 1970 mit einer Rekord-Anzahl von 19.193 Toten im Verkehr und fast 540.000 Verletzten. Zum Vergleich gab es im Jahr 2014 – bei deutlich höherem Verkehrsaufkommen als 1970 – „nur noch“ knapp 3.400 Verkehrstote.

Dabei sind nicht selten eben diese oft gescholtenen Kindersitze wahre Lebensretter bei einem Unfall im Straßenverkehr. Wenn es um die Sicherheit mitfahrender Kinder im Pkw geht, dürfen Eltern keine Kompromisse machen und zu keinerlei Zugeständnissen bereit sein.

Ein Kindersitz ist ein Muss und da bietet sich die Erfahrung der Marke Maxi Cosi nicht nur an, sie drängt sich förmlich auf!

>>Jetzt unsere Kindersitz Testberichte ansehen>>

Maxi Cosi – Vorreiter in Sachen Kindersicherheit im Auto

Ja, Maxi Cosi gilt als Erfinder und Vorreiter auf dem Markt der Babyschalen und Kindersitze, die dabei helfen, die Folgen bei selbst schwersten Verkehrsunfällen „überschaubar“ zu halten. Seit mehr als 30 Jahren ist Maxi Cosi am Markt vertreten und kann dementsprechend auf ein gerüttelt Maß an Erfahrung zurückblicken.

Doch was macht ihn aus, den Maxi Cosi und wie ist er entstanden? Sjef van der Linden war es, der sicherstellen wollte, dass man mit seinen Kindern und selbst Babys sicher von A nach Z kommen kann. Das natürlich dem Zeitgeist Rechnung tragend im eigenen Pkw.

>>Jetzt unsere Kindersitz Testberichte ansehen>>

Und es hat sich für das Unternehmen gelohnt, denn im Jahr werden vom Firmensitz in Helmond in den Niederlanden aus fast 1,5 Millionen Kindersitze in über 70 Länder dieser Erde vertrieben. Doch was macht sie nun aus, die Marke Maxi Cosi?

Ja, Maxi Cosi wird im Normalfall immer mit guten Noten bewertet, wenn es um die Sicherheitstests geht. Doch nicht nur in Fragen der Sicherheit der Kinder weiß Maxi Cosi zu überzeugen. Auch die einfache Montage, die perfekte Bedienbarkeit und die sehr geringen Schadstoffanteile in den Kindersitzen sind wegweisend.

Der Maxi Cosi Tobi – sehr empfehlenswert

maxicosipebbleAlles neu oder das Setzen auf bewährte Technik? Ja, was die Befestigungsmöglichkeiten angehen, baut Maxi Cosi auch beim Modell Tobi auf Bewährtes und so wird der Kindersitz ähnlich wie HTS Besafe iZi Comfort befestigt. Und das ist gut so, denn ist der Kindersitz einmal fest im Fahrzeug montiert, wackelt und rüttelt nichts mehr – die Sicherheit ist gewährleistet.

In jedem Auto?

Nein, leider nicht, denn der Tobi ist ein echter „Gurtbandfresser“ und nur Pkw, in denen die Gurtbandlänge viel hergibt, lassen es zu, den Tobi von Maxi Cosi zu verbauen.

>>Jetzt unsere Kindersitz Testberichte ansehen>>

Doch dieses kleine Manko, welches auch der ADAC bemängelt hat, weicht umgehend, wenn man sich das Gurtsystem des Sitzes anschaut. Sobald man den Gurt am Sitz öffnet, zieht sich das System eigendynamisch zurück – langes Nesteln, um das Kind aus dem Gurt zu befreien, entfällt damit.

Und auch die Zuglast wird optisch angezeigt – steht die „Ampel“ am Gurt auf Grün, sitzt der Gurt straff genug, um die Sicherheit des Kindes im Sitz zu gewährleisten.

Ein weiteres Pro ist die leichte Abnehmbarkeit der Bezüge, denn die lassen sich perfekt entfernen und so hervorragend waschen, wenn beim Essen im Auto einmal etwas daneben geht – und das wird es! Beim Tobi stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, er wird als „sehr empfehlenswert“ eingestuft und nur die benötigte Gurtbandlänge gibt Anlass zu leiser Kritik!

Fazit:

Auch wenn sich viel in Sachen Sicherheit im Pkw für Kinder verbessert hat, so darf man den Unfallschutz nicht dem Zufall überlassen. Maxi Cosi steht als Marke – und gerade auch mit dem Modell Tobi – für höchste Sicherheitsstandards und innovative Modelle, welche die Kindersterblichkeit bei Unfällen nach verbessern sollen.

Wer sein Kind im Auto sicher transportiert wissen will, der baut auf die Erfahrung von Jahrzehnten und wird automatisch bei Maxi Cosi landen – dem eigenen Kind zuliebe.

>>Jetzt unsere Kindersitz Testberichte ansehen>>

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *